Kellerblech, das Gebläse aus dem     Frankfurter Untergrund

Tubist/in und Posaunist/in gesucht.

 

Du spielst Tuba oder Posaune und sucht eine Band?  Bei uns bist du genau richtig.

 

Du solltest notenfest sein und Spass an der Musik haben.

 

Wir treffen uns jeden Donnerstg um 18:15 Uhr im Keller in der Glauburgstrasse 26.

 

Trau dich und komm vorbei; keine Angst, wir tun nix, wir wollen bloß spielen. :-)

 

Natürlich sind auch jeglich andere Blechblasinstrumente-Musiker/innen willkommen.

 

Hier kannst du schon mal sehen, was wir so machen:

 

https://www.youtube.com/watch?v=M_3EhbOmqB4

 

 

 

2020 geht es natürlich auch weiter. Wir freuen uns auf neue Musik und Auftritte.

 

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Der Name ist hier Programm

 

Seit 2010 treffen sich jeden Donnerstag diese hochmotivierten Musikerinnen und Musiker, die allesamt aus renommierten Musikvereinen des Rhein-Main-Gebietes entstammen, im Keller Ihres musikalischen Leiters um der gepflegten Blasmusik zu frönen.

 

Von Pop und Rock über Musical bis hin zur Polka...alles geht hier.

 

Was Sie bei uns hören ist Spaß und Freude in Reinkultur,

frei nach dem Motto:

 

   KEINE ANGST -- DIE TUN NIX, DIE WOLLEN NUR  SPIELEN !!!                                                   

Lassen Sie sich von unserer Band begeistern.

 

Die Altersspanne der 12-köpfigen Brass-Band reicht von 30 bis 70 Jahren.

 

Kellerblech steht unter der Leitung von Jürgen Tauber.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kellerblech

Hier finden Sie uns

Kellerblech
Glauburgstraße 26
60318 Frankfurt

Probe:                                 Donnerstags von 18 Uhr bis 21 Uhr

Rufen Sie einfach an unter

0151-119 408 77

jmtauber@gmx.de

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.